Frühjahrskonzert 2019

Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Stadtsaal in Schwanenstadt beim Frühjahrskonzert 2019. Das sehr junge Orchester unter der Leitung von Kapellmeister Peter Schimpl bot einen hochkarätigen und abwechslungsreichen Hörgenuss. Zum ersten Mal beim Konzert dabei war Alexander Weinberger auf der Klarinette. Der musikalische Bogen reichte von anspruchsvollen „La Forza del Destigno“ oder Modernem wie „80er- Kulttour“ zum spanischen Königsweg „El Camino Real“. Als Solist brillierten Simon Haidecker beim „Tuba Mukl“, ursprünglich ein Solostück für Klarinette und Blasorchester.

Neue Musiker bei der Stadtkapelle

Seit kurzem neu bei der Stadtkapelle ist Maria Demetercá auf der Klarinette. Sie hat auch gleich ihren Bruder Pavel mitgebracht, er unterstützt uns auf der Trompete. Ebenfalls Klarinette spielen Tim Huemer und Alexander Weinberger. Als stolze Saxophonisten sitzen Karla Bachmair und Jonas Müller neu in unseren Reihen.

Und wiederum sind nicht nur Jungmusiker zu uns gestoßen: obwohl beruflich voll engagiert erlernte Franz Schimpl so nebenbei in seiner Freizeit Tuba, Rene Eder am Schlagzeug wollte es ebenfalls wissen und ist bereits eine wertvolle Stütze in unserer Rhythmusabteilung.