Ausgezeichneter Röhrenglockenkonstrukteur in den Reihen der Stadtkapelle

Die Stadtkapelle Schwanenstadt hat mit Adrian Haas nicht nur eine aktive sondern auch eine passive Bereicherung für das Schlagzeugregister. Adrian hat für sein Abschlussprojekt an der PTS Schwanenstadt die Herausforderung gewählt, selbstständig Röhrenglocken für die Stadtkapelle zu konstruieren. Dies ist ihm derart gut gelungen, dass nicht nur ein musikalisch einwandfrei verwendbares Musikinstrument entstanden ist, sondern außerdem seine Arbeit als eines der zwei besten Abschlussprojekte der Mechatronik Klasse ausgewählt und mit einem Preis ausgezeichnet wurde. Es soll in diesem Zusammenhang nicht unerwähnt bleiben, dass Adrian mit seiner Herstellung der Stadtkapelle geholfen hat, einen beträchtlichen Betrag für eine anderenfalls nötige Anschaffung zu sparen. Die öffentliche Vernissage und Präsentation des Projekts konnte aufgrund vieler Krankheitsfälle leider nicht abgehalten werden. Einer hörbaren Präsentation seines Werks beim nächsten Musikkonzert steht allerdings sicher nichts im Weg.

Über Adrians Talente darf sich abgesehen von der Stadtkapelle bald auch die Firma KWG freuen, bei der er eine Lehre zum Elektrotechniker mit Schwerpunkt Energietechnik beginnt.

Ähnliche Beiträge